gilschen
  Startseite
  Archiv
  Ich bin
  Ich liebe
  Lieblingssachen
  Current 5 Lieblingssongs
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   PhotoBucket

http://myblog.de/gilschen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Dääär gäääht!

Sooooodele, da bin ich wieder.

Nach mehr als 4 Wochen Internet- bzw PC-Abstinenz bin ich nu wieder kommunikationsfaehig... Dank meines (ausnahmsweise mal ) lieben Bruders... hehe

 
Zwar is das Abi nu fast vorbei, aber der Alltag greift trotzdem an mit Klausuren ueber Klausuren, Hausaufgaben und sonstigem.
Gluecklicherweise bin ich aber NOCH nicht wieder vom Stress-Syndrom gepackt worden und bin einigermaßen gut auszuhalten.

 

COUNTDOWN der letzten Schultage in meinem Leben: 17 + 3 (die drei sind Notenausgabe und muendliche Pruefungstage)
Current mood: och ja, scho schee
Currently playing: Skatoons - "Liebe versiegt"

2.5.06 14:25


Werbung


Erste, Erste, Erste!

Da hab ichs, das hab ich jez wirklich davon.
Ich trage hiermit offiziell den ersten Sonnebrand des Jahres 2006 mit mir rum.

Das is die Folge von: zu frueh mit der ReliKlausur fertig sein und im Pausenhof auf den Rest warten in die Stadt gehn, Kafkas Urteil suchn, chinesisch essen im Schloßgarten ueber den Wasen laufn unserer Fussballmanschaft zuzuschaun und sie verlieren trotzdem (-> www.schulliga.de)

Jez duerft ihr mich gerne auslachen, oder mir super Tipps gebn wie des am schnellsten wieder weg geht

 
Countdown der letzten Schultage: 16+3 

3.5.06 17:49


Neuigkeiten ma wieder

Sodele, bald is die Schule und ebenso der ganze Stress vorbei, doch anstatt die „freie“ Zeit in vollen Zuegen zu genießen hab ich mir einen Nebenjob zugelegt...

Einerseits natuerlich: „JUHUUU! Endlich genug Geld!“ (Nein, ich bin gar nit kapitalistisch veranlagt :P)

Andererseits ebn: Stress, Muskelkater in Beinen, wie Armen, Verbrennungen und sonstiges (Ihr duerft raten, wo ich arbeite)

Nuja, wat wolls... wird scho schief gehen.

 

Schoenes Wochenende allerseits!

 

Countdown der letzten Schultage: 14+3
Current mood: beschwingt ins WE
Currently playing: nix, muss glei los wieder

 

5.5.06 16:30


Mitteilungsbeduerfnis

Lest, oder lest nit.
Eure Sache.

 

1. Mein Auge brennt, dank meiner Dummheit (zu doof Shampoo auszuwaschen ohne dass es in die Augen kommt)

2. Man kann Schule wirklich moegen (ohne Klausuren, lernen etc :P)

3. Dieses WE hab ich des erste Mal gekickert in meinem Lebn (9:1 verlorn )

4. Nur noch 2x frueh aufstehn, dann nie wieder! (fast)

5. Ich will ans MEEEER, sofort!

6. Eure Meinung: Braucht Gila ein Tattoo, ja oder nein?

7. So, nu geh ich Billiard spielen und mal wieder lachend ablosen!

 

Countdown der letzten Schultage: 2+3 
Current mood: zufrieden (ja, sowas solls gebn)
Currently playing: nueschts, weil nit am eigenen PC (der tut ja nit)

22.5.06 18:45


Wehmuetig

 
Wenn dann der letzte, wirklich allerletzte Schultag vor der Tuer steht...
 
Ja, dann is man gar nit so froh und gluecklich und befreit wie man immer dachte.
Irgendwie is die Schulzeit (angemerkt: nicht die Schule) schon ganz schoen gewesen.
 
Und nu is alles vorbei... zu Ende... nie gewesen...
 
 
Nie wieder ueber Lehrer laestern.
Nie wieder eine Brezel in der großen Pause beim griesgraemigen Hausmeister kaufen.
Nie wieder vorm Tor von allen Rauchern zugequalmt werden.
Nie wieder unsinnige Vokabeltests.
Nie wieder die Lehrer bequatschen doch lieber einen Kaffee trinken zu gehen.
Nie wieder auf die Schulbuecher aufpassen, da man sie ja doch zurueckgeben muss.
Nie wieder Motze bekommen, weil man einen Kaugummi kaut, rumkritzelt, schlaeft oder sonstiges "verbotenes" tut.
Nie wieder Ausfahrten mit der Klasse oder andere Ausfluege zu so vielen.
Nie wieder sich-durchknutschen-muessen morgens am Tor.
Nie wieder verzweifelt jemanden in den Pausen suchen.
Nie wieder zum schwarzen Brett gehen und sich freuen, wenn DOCH was ausfaellt.
 
Aber es muss ja au Sachen geben, die man froh ist los zu sein:
 
Endlich nicht mehr die Schulklos benutzen muessen.
Endlich nicht mehr stundenlang Herrn Drescher zuhoeren, bei Informationen, die jeder in 5Min runterredet.
Endlich nicht mehr Ausreden ausdenken fuer nichtgemachte Hausaufgaben.
Endlich nicht mehr verstohlen aufs Handy schauen, weil doch grad jemand eine SMS im unterricht geschickt hat.
Endlich nicht mehr Diskussionen ueber ausgedachte Themen fuehren.
Endlich nicht mehr Geld fuer Buecher ausgeben, die man eh nicht lesen will.
Endlich nicht mehr noch bis zur Pause zu warten, bis man essen darf.
Endlich nicht mehr mit genervten Lehrern rumschlagen.
 
... wird fortgesetzt ...
 
Countdown der letzten Schultage: 1+3 
Current mood: siehe Ueberschrift
Currently playing: (Geraeuschskulisse: ) Rauschen der Autos und Papiergeknister
23.5.06 12:31





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung